Bikes & Bricks 2017 – Ein Event für alle Freunde des motorisierten Zweirads

Ein altes Brauereigelände, lodernde Flammen und das donnernde Grollen von Maschinen aller Jahrzehnte faszinierte alle Besucher des ersten Bikes & Tricks am 13. Mai in Würzburg.

Die Faszination Motorrad lockte mehrere hundert Fans und Freunde der Szene an – es war auch einiges geboten: Im alten Gewölbekeller, wo heute ein modernes Programmkino beheimatet ist, lauschten die Interessierten morgens dem Transafrika-Vortrag von Dieter Schneider, um später am Nachmittag gebannt Roadmovies von Motocircus, den harten Jungs aus Berlin, zu verfolgen.
In der Zwischenzeit konnte man auf der großen Sonnenterrasse über die Custombikes auf Holzpaletten fachsimpeln oder ins Sudhaus gehen. Einfach beeindruckend, was die Jungs von Twist’n Shout aus den sowieso schon schönen RNineTs machen! „The spirit of adventure“ wurde bei Interviews mit dem Enduro Park Hechlingen in Szene gesetzt.
Mit viel Liebe zum Detail und stimmungsvoller Deko wurden hier die neuesten Modelle von BMW in Szene gesetzt. Alle halbe Stunde moderierten Peter Sales und Christian Ebert vom Motorradhaus Ebert himself – der Initiator der Veranstaltung – diesen „Schaulauf“ der blechgewordenen PS-Träume. Zwischen den Bikes fanden sich Motorradbekleidung von Belstaff bis Hedon und mit der Liveband „Hugos Bluesladen“ ein weiteres Highlight.
Spannend wurde es als sich gleich mehrere Biker siegessicher auf den Festplatz positionierten. Bei der Prämierung des ältesten Bikes konnte aber natürlich nur einer gewinnen: Simson von 1954
Leckermäulchen kamen ebenfalls voll auf ihre Kosten. In und vor der Bar 87 sorgte das Team für lukullische Genüsse mit Pulled Pork Dogs und bot den Mitfahrern Whiskey zur Verkostung an. Am Abend rockten hier „Mucho Mojo“ und „Markus Rill & the Troublemakers“ den Laden! In der VIP-Box gab es für die geladenen Gäste außerdem leckere Currywurst mit Spicy-Sarancha-Soßen-Brunnen und allerlei flüssigem Gold für allzu trockene Kehlen.

Am Ende waren sich alle einig: Das war gut, das muss es wieder geben!
Bilder des Events finden Sie zur freien Verfügung hier:

Fotos zum Bikes & Tricks

(Angabe: Fotografin Dani Hütter, Motorradhaus Ebert Würzburg/Höchberg)