Einmal rund um den Globus

„Einmal rund um den Globus“ – Das war mein Ziel. Als ich mit 21 Jahren in einem kleinen Dorf bei Freiburg losfuhr, wusste ich noch nicht dass daraus 1 1/2 Jahre, 75.000 Kilometer, 50 Länder, 2 Motorradunfälle und unzählige platte Reifen werden. Ich gebe einen Einblick wie es sich mit knappen Budget, viel Optimismus und jugendlichen Leichtsinn reisen lässt. Fernab von großen Highways und schweren Motorrädern mit Touratech-Vollausstattung. Europa – Iran – Zentralasien – Russland – Südostasien – Nord- Mittel- Südamerika

Weitere Info gibt es hier.