Werkstatt

Zweiradmechaniker/in gesucht!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die kommende Motorradsaison einen Zweiradmechaniker / Mechatroniker, sowohl Vollzeit als auch in Teilzeit.
Aufgaben umfassen die Reinigung, Inspektion, Wartung bzw. Reparatur von Motorrädern, Prüfung von technischen sowie mechanischen Problemen und
Nachverfolgung von Fehlerbeschreibungen.

Mit den Marktführer BMW Motorrad und Honda bietet unsere Werkstatt beste Voraussetzungen für professionelles arbeiten. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult.
Wir arbeiten in einer innovativen und interessanten Branche. Mit fast 20 fest angestellten Mitarbeitern, ist unser Motorradhaus seit über 40 Jahren auch über
die Grenzen von Würzburg bekannt.

Hast Du Spass an Motorrädern genau so wie wir? Dann bist du genau der richtige!

Was Du mitbringst:
- praktische Erfahrungen
- abgeschlossen Ausbildung als Zweiradmechaniker
oder handwerkliches Geschick mit starker Motorradambition und den Willen etwas Neues zu lernen
- Lebenslauf, Zeugnisse
- Führerscheine: Fahrerlaubnis A
- Körperliche Leistungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Geschick
- Stressresistenz (Saisonbetrieb)
- Eigeninitiative

Hinterm Showroom wird geschraubt

Ein Blick in Werkstatt von Motorradhaus Ebert .

In der Werkstatt wird hart gearbeitet, das sieht man, das riecht man und das hört man. Für das Arbeiten am Motorrad hat sich im Biker-Deutsch der Begriff „Schrauben“ durchgesetzt.
Es zischt, brummt und hämmert. Das Geräusch der Ratsche gibt den Takt an.

Beim Ebert schrauben heute sechs Mechaniker. „In der Hochsaison im späten Frühjahr könnten wir doppelt so viele gebrauchen.

Den Jungen scheint es wichtig, dass sie von den Älteren lernen können. Und den Älteren macht es sichtlich Freude ihre Erfahrungen weiterzugeben.
Meister

Für unsere Zweiradmechaniker  ist das was sie tuen nicht einfach nur ein Job, ist es eine Berufung. „Das Motorradfahren ist eine Leidenschaft und das Schrauben genauso.“
TG

Ventil

Philipp
Philipp unser "Neuer" Auszubildender.